Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Kinder- und Jugendpsychiatrie / Forschung / Forschungskooperationen

Forschungskooperationen

Forschungskooperationenbereiche unter Verantwortung von Prof. Döpfner

Nationale und internationale Forschungskooperationen:

  • Arbeitsgruppe Deutsche Child Behavior Checklist
  • Attention-Deficit/Hyperactivity Disorder Observational Research in Europe (ADORE)
  • European Guidelines Group on ADHD
  • European Interdisciplinary Network on ADHD Quality Assurance (EINAQ)
  • European Network on Hyperkinetic Disorders (EUNETHYDIS)
  • Interdisziplinäres Netzwerk für ADHS Qualitätssicherung (INAQ)
  • Zentrales ADHS Netz

Nähere Informationen zu diesen Themen (unter anderem Ansprechpartner) erhalten Sie auf der Webseite des AKiP.