Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Arbeitsgruppe KJFD

Arbeitsgruppe Kinder-, Jugend- und Familiendiagnostik (KJFD)

Materialien zur Child Behavior Checklist 2006
In Zusammenarbeit mit Prof. Thomas Achenbach, University of Vermont, USA, hat die Arbeitsgruppe Deutsche Child Behavior Checklist deutschsprachige Konsensus-Versionen folgender von Achenbach im Original herausgegebenen Instrumente entwickelt:

  • Child Behavior Checklist for Ages 1 ½ - 5 (CBCL/1½-5)
  • Caregiver - Teacher Report Form (C-TRF/1½-5)
  • Child Behavior Checklist for ages 4-18 (CBCL/4-18)
  • Teacher's Report Form for ages 5-18 (TRF)
  • Youth Self-Report for ages 11-18 (YSR)
  • Young Adult Self-Report 18-30 (YASR)
  • Young Adult Behavior Checklist 18-30 (YABCL)

Die Arbeitsgruppe Kinder-, Jugend- und Familiendiagnostik (KJFD) ist eine universitätsnahe, nicht profitorientierte Organisation, die diese in Klinik und Forschung häufig angewandten Materialien vertreibt. Überschüsse aus dem Vertrieb werden für die Finanzierung assoziierter Forschungsvorhaben genutzt. Die Arbeitsgruppe ist die für den deutschen Sprachraum autorisierte Organisation für die Produktion und den Vertrieb dieser Materialien. Im Auftrag von KJFD werden einige Materialien auch von der Testzentrale des Berufsverbandes Deutscher Psychologen vertrieben.

Bezug
Geschäftsstelle KJFD
c/o Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters der Uniklinik Köln
Robert-Koch-Straße 10
50931 Köln
Telefon: +49 221 478-6117/-86749
Telefax: +49 221 478-3962
E-Mail

Bitte nutzen Sie unser Bestellformular >> ...


Fragebogenverfahren

Handbücher:

Originalhandbücher:

Für CBCL/1½ - 5 & C-TRF/1½ -5 bzw. YABCL & YASR steht jeweils ein gemeinsames Handbuch, für CBCL/4-18, YSR, TRF stehen jeweils eigenständige Handbücher in englischer Sprache zur Verfügung, in denen jeweils die Entwicklung, Normierung, Anwendung und Auswertung der einzelnen Fragebogenverfahren ausführlich dargestellt ist. Darüber hinaus enthalten diese Handbücher Angaben zu Reliabilität und Validität, zur Prävalenz der einzelnen Probleme, zu Skalenwerten und allgemeinen Durchführungsfragen. Die Handbücher umfassen zwischen 178 und 288 Seiten.

Achenbach, T.M. (1991): Integrative guide for the 1991 CBCL/4-18, YSR & TRF profiles. Dieses Handbuch stellt die Beziehungen zwischen CBCL/4-18, YSR und TRF dar sowie die Ableitung der acht Beurteilerübergreifenden Syndrome, die in den drei Verfahren gleichermaßen berücksichtigt werden. Dieses zusammenfassende Handbuch in englischer Sprache umfasst 211 Seiten.

Achenbach, T.M. (1991): Empirically based taxonomy: How to use syndromes & profile types derived from the CBCL/4-18, TRF & YSR. Dieses Handbuch beschreibt im Detail die Entwicklung der typischen Ergebnisprofile mit Hilfe von Clusteranalysen der acht Beurteilerübergreifenden Syndrome. Das Buch bietet eine vergleichende Gegenüberstellung der Ableitung und Anwendung typischer Ergebnisprofile und Syndrome, es stellt die vielfältigen Ansätze zu Klassifikationen oder Taxonomie dar und beschreibt die klinischen Entsprechungen dieser Ergebnisprofile und Syndrome. Das Buch umfasst 210 Seiten in englischer Sprache.

Handbücher über deutschsprachige Forschungsergebnisse:

Für jeden der drei Fragebogen CBCL/4-18, TRF und YSR werden in einem separaten Handbuch der Fragebogen beschrieben, die Skalenbildung und Auswertung dargestellt sowie die Forschungsergebnisse zur Reliabilität, Validität und zur Anwendbarkeit der Instrumente für den deutschen Sprachraum zusammenfassend erörtert.

 

Computerprogramme zur Datenerfassung und Auswertung:
Derzeit ist keine Software zur Auswertung und statistischen Erfassung der mit den Fragebogen erhobenen Daten erhältlich. Eine Eigenentwicklung ist vorgesehen. Es erfolgt eine Ankündigung, sobald das Programm lieferbar ist.
Bei Interesse oder Informationsbedarf, nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.
Sie können sich auch in eine Liste aufnehmen lassen und werden dann automatisch informiert. Zu diesem Zweck wenden Sie sich bitte per E-Mail an: [Email protection active, please enable JavaScript.]

 

Literatur zu den deutschsprachigen Fassungen:

Zeitschriften-Publikationen:

  • Döpfner, M., Berner, W. & Lehmkuhl, G. (1995). Reliabilität und faktorielle Validität des Youth Self-Report der Child Behavior Checklist bei einer klinischen Stichprobe. Diagnostica, 41, 221-244.
  • Döpfner, M., Berner, W. & Lehmkuhl, G. (1997). Verhaltensauffälligkeiten von Schülern im Urteil der Lehrer - Reliabilität und faktorielle Validität der Teacher's Report Form der Child Behavior Checklist. Zeitschrift für Differentielle und Diagnostische Psychologie, 18, 199 - 214.
  • Döpfner, M., Berner, W., Schmeck, K., Lehmkuhl, G. & Poustka, F. (1995). Internal consistency and validity of the CBCL and the TRF in a German sample - a cross cultural comparison. In Sergeant, J. (Ed.): Eunethydis. European approaches to hyperkinetic disorder, 51-81. Fotorotar. Egg, Zürich.
  • Döpfner, M. & Lehmkuhl, G. (1994). Der Lehrerfragebogen über das Verhalten von Kindern und Jugendlichen im Rahmen der multiplen Verhaltens- und Psychodiagnostik verhaltensauffälliger Kinder und Jugendlicher. Kindheit und Entwicklung 3, 244-252.
  • Döpfner, M., Melchers, P., Fegert, J., Lehmkuhl, G., Lehmkuhl, U., Schmeck, K., Steinhausen, H.C. & Poustka, F. (1994). Deutschsprachige Konsensus-Versionen der Child Behavior Checklist (CBCL 4-18), der Teacher Report Form (TRF) und der Youth Self Report Form (YSR). Kindheit und Entwicklung 3, 54-59.
  • • Döpfner, M., Plück, J., Berner, W., Englert, E., Fegert, J.M., Huss, M., Lenz, K., Schmeck, K., Lehmkuhl, G., Lehmkuhl, U. & Poustka, F. (1998). Psychische Auffälligkeiten und psychosoziale Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen in den neuen und alten Bundesländern - Ergebnisse einer bundesweit repräsentativen Studie. Zeitschrift für Klinische Psychologie, 27, 9 - 19.
  • Döpfner, M., Plück, J., Berner, W., Fegert, J., Huss, M., Lenz, K., Schmeck, K., Lehmkuhl, U., Poustka, F. & Lehmkuhl, G. (1997). Psychische Auffälligkeiten von Kindern und Jugendlichen in Deutschland - Ergebnisse einer repräsentativen Studie: Methodik, Alters-, Geschlechts- und Beurteilereffekte. Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, 25, 218 - 233.
  • Döpfner, M., Schmeck, K., Berner, W., Lehmkuhl, G. & Poustka, F. (1994). Zur Reliabilität und faktoriellen Validität der Child Behavior Checklist - eine Analyse in einer klinischen und einer Feldstichprobe. Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie, 22, 189-205.
  • Döpfner, M., Schmeck, K., Berner, W., Lehmkuhl, G. & Poustka, F. (1995). Zurück zu Jaspers? Zum Stellenwert empirischer Erforschung psychopathologischer Phänomene. Eine Erwiderung auf die Kritik von Sponsel. Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie, 23, 212-216.
  • Döpfner, M., Schmeck, K., Poustka, F., Berner, W., Lehmkuhl, G. & Verhulst, F. (1996). Verhaltensauffälligkeiten von Kindern und Jugendlichen in Deutschland, den Niederlanden und den USA. Eine Kulturvergleichende Studie mit der Child Behavior Checklist. Nervenarzt, 67, 960- 967.
  • Fegert, J. (1996) Verhaltensdimensionen und Verhaltensprobleme bei zweieinhalbjährigen Kindern. Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, 45, 83 - 94.
  • Huss, M., Döpfner, M., Lenz, K., Fegert, J.M., Schmeck, K., Berner, W., Plück, J., Poustka, F., Lehmkuhl, G. & Lehmkuhl, U. (2000) In Maier, W. Engel, R.R. & Möller, H.-J. (Hrsg.): Methodik von Verlaufs- und Therapiestudien in Psychiatrie und Psychotherapie, 193 - 195. Göttingen: Hogrefe.
  • Lehmkuhl, G., Döpfner, M., Plück, J., Berner, W., Fegert, J., Huss, M., Lenz, K., Schmeck, K., Lehmkuhl, U. & Poustka, F. (1998). Häufigkeit psychischer Auffälligkeiten und somatischer Beschwerden bei vier- bis zehnjährigen Kindern in Deutschland im Urteil der Eltern - ein Vergleich normorientierter und kriterienorientierter Modelle. Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (im Druck).
  • Plück, J., Döpfner, M., Berner, W., Englert, E., Fegert, J., Huss, M., Lenz, K., Schmeck, K., Lehmkuhl, U., Poustka, F. & Lehmkuhl, G. (1997). Die Bedeutung unterschiedlicher Informationsquellen bei der Beurteilung psychischer Störungen im Jugendalter - ein Vergleich von Elternurteil und Selbsteinschätzung Jugendlicher. Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, 46, 566 - 582.
  • Plück, J., Döpfner, M., Lehmkuhl, G. (1999) Aggressivität und Dissozialität von Kindern und Jugendlichen in Deutschland - empirische Ergebnisse. In Timmermann, H. & Wessela, E. (Hrsg.): Jugendforschung in Deutschland. Eine Zwischenbilanz, 193-205. Opladen: Leske + Budrich.
  • Plück, J., Döpfner, M. & Lehmkuhl, G. (2000). Internalisierende Auffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland - Ergebnisse der PAK-KID-Studie. Kindheit und Entwicklung, 9, 133-142.

 

Internationale Kooperationen:

  • Crijnen, A.A.M., Achenbach, T.M., & Verhulst, F.C. (1997) Comparisons of problems reported by parents of children in 12 cultures: Total problems, externalizing, and internalizing. Journal of the American Academy of Child and Adolescent Psychiatry 36, 1269-1277
  • Crijnen, A.A., Achenbach, T.M. & Verhulst, F.C. (1999). Problems reported by parents of children in multiple cultures: the Child Behavior Checklist syndrome constructs. American Journal of Psychiatry,156, 569-574.
  • Staal, N.G., Crijnen, A.A.M., Döpfner, M. & Verhulst, F.C. (1999). Körperliche Beschwerden bei Kindern in Deutschland und in den Niederlanden. Monatsschrift Kinderheilkunde, 147, 122-127.

 

Handbücher:

  • Döpfner, M., Berner, W. & Lehmkuhl, G. (1994). Handbuch: Fragebogen für Jugendliche. Forschungsergebnisse zur deutschen Fassung der Youth Self-Report Form (YSR) der Child Behavior Checklist. Köln: Arbeitsgruppe Kinder-, Jugend- und Familiendiagnostik (KJFD).
  • Döpfner, M., Berner, W. & Lehmkuhl, G. (1994). Handbuch: Lehrerfragebogen über das Verhalten von Kindern und Jugendlichen. Forschungsergebnisse zur deutschen Fassung der Teacher's Report Form (TRF) der Child Behavior Checklist. Köln: Arbeitsgruppe Kinder-, Jugend- und Familiendiagnostik (KJFD).
  • Döpfner, M., Schmeck, K. & Berner, W. (1994). Handbuch: Elternfragebogen über das Verhalten von Kindern und Jugendlichen. Forschungsergebnisse zur deutschen Fassung der Child Behavior Checklist (CBCL/4-18). Köln: Arbeitsgruppe Kinder-, Jugend- und Familiendiagnostik (KJFD)