Sozialdienst

Der Sozialdienst ist ein Fachbereich innerhalb der multimodalen Diagnostik und Behandlung des Kindes und Jugendlichen. In Zusammenarbeit mit dem multiprofessionellen Team übernehmen wir ambulant und stationär vor allem die Aufgabe Kinder, Jugendliche und deren Angehörige, bei der Entwicklung einer individuellen Perspektive beziehungsweise Hilfeplanung zu beraten und zu begleiten:

  • in Einzel- und Familiengesprächen
  • ambulanten und stationären Jugendhilfenleistungen, gegebenenfalls in Verbindung mit Eingliederungshilfen für Kinder und Jugendliche mit seelischer Behinderung oder die von seelischer Behinderung bedroht sind
  • Berufsvorbereitenden- und Berufseingliederungsleistungen der Agentur für Arbeit
  • Teilnahme an Helferkonferenzen, Hilfeplan- und Vorstellungsgesprächen
  • Zusammenarbeit mit zuständigen Institutionen
  • sozialrechtlichen Fragestellungen und Fragen zur elterlichen Sorge
  • Informationen zu Elternrechten und Elternpflichten
  • Informationen über sinnvolle Freizeitgestaltung

Darüber hinaus gibt es weitere ambulante- und stationäre Angebote, wie Familienberatung/ -therapie, Elterngruppen, Patientenclub, Fachberatung.


Die Mitarbeiterinnen und ihre Zuständigkeitsbereiche

Sozialarbeiterin (BA) Sarah Dreyer
Telefon: +49 221 478-98590 
Telefax: +49 221 478-3428 
E-Mail
Raum: Altbau, 2. Obergeschoss, Raum 2.010 
Dienstzeiten: Donnerstags und Freitags von 08:30 - 17:00 Uhr

Dipl.-Sozialarbeiterin Anja Neist
Telefon: +49 221 478-86687
Telefax: +49 221 478-3428
E-Mail
Altbau, 2. Obergeschoss, Raum 2.005

Dipl.-Sozialarbeiterin Elsa von Rabenau
Telefon: +49 221 478-89354
Telefax: +49 221 478-3428
E-Mail
Altbau, 2. Obergeschoss, Raum 2.010

Dipl.-Sozialarbeiterin Susanne Schraa
Telefon: +49 221 478-6120
Telefax: +49 221 478-3428
E-Mail
Altbau, 2. Obergeschoss, Raum 2.009


Weiteres Angebot:
Elternabend, ein Gesprächskreis, alle 14 Tage, begleiteter Austausch von Erfahrungen und speziellen Themen im Umgang mit dem Kind.