Forschung

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Medizinische Psychologie / Forschung / AG Neuromodulation: Effekte und Mechanismen kognitionsbasierter Interventionen

AG Neuromodulation: Effekte und Mechanismen kognitionsbasierter Interventionen

In dieser AG werden nicht pharmakologische Interventionen für gesunde ältere Menschen sowie für Patienten mit neurodegenerativen Erkrankungen zur Prävention bzw. zur Therapie kognitiver Störungen entwickelt. Schwerpunkte sind verschiedene kognitive Trainings, die teilweise mit physischer Aktivität kombiniert werden.

In aktuell laufenden Studien werden Effekte und Mechanismen kognitionsbasierter Interventionen bei Parkinsonpatienten mit unterschiedlichem kognitivem Status, d.h. ohne kognitive Defizite, mit leichten kognitiven Störungen und mit Demenz, untersucht. Hierbei werden auch Prädiktoren des Interventionserfolgs untersucht und teilweise auch Effekte auf das neuronale Netzwerk, gemessen mit funktioneller Magnetresonanztomographie oder Elektroenzephalogramm, analysiert.

Die in Kooperation mit den Universitätskliniken Tübingen, Düsseldorf und Kiel aktuell durchgeführte multizentrische Studie zu kognitivem Training bei Parkinsonpatienten mit leichten kognitiven Störungen wird vom ParkinsonFonds Deutschland gefördert. Köln hat die Studienleitung.

Aktuell wird weiterhin ein kognitives Stimulationsprogramm für Menschen mit Migrationshintergrund und Demenz entwickelt und evaluiert. Nähere Informationen

Schließlich werden zu unterschiedlichen nicht-pharmakologischen Interventionen bei gesunden Älteren und bei Patienten mit neurodegenerativen Erkrankungen systematische Überblicksarbeiten zu den oben genannten Themen erarbeitet.

Ansprechpartnerinnen
Sarah Rehberg M.Sc.,
Ann-Kristin Folkerts M.A.,
Prof. Dr. Elke Kalbe, E-Mail

Ausgewählte Publikationen

Baller, G., Kalbe, E., Kaesberg, S. & Kessler, J. (2010). NEUROvitalis. Neuropsychologisches Gruppentraining. Köln: Prolog.

Hindle, J., Petrelli, A., Clare, L. & Kalbe, E. (2013). Non-pharmacological enhancement of cognitive function in Parkinson’s disease: a systematic review. Movement Disorders, 28, 1034-1049.

Kalbe, E. & Folkerts, A. (im Druck). Kognitives Training bei Parkinsonpatienten - eine neue Therapieoption? Fortschritte der Neurologie und Psychiatrie.

Kalbe, E., Kaesberg, S. & Kessler, J. (2010). Neuropsychologische Therapie bei Demenzpatienten: was ist sinnvoll? Fortschritte der Neurologie und Psychiatrie, 78, 519-531.

Liesk, J., Hartogh, T. & Kalbe, E. (2014). Kognitive Stimulation und Musikintervention bei stationär versorgten Menschen mit Demenz.  Eine Pilotstudie, Probleme & Perspektiven. Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie. (IF: 0,74)

Petrelli, A., Kaesberg, S., Barbe, M.T., Timmermann, L., Rosen, J. Fink, G.R., Kessler, J. & Kalbe, E. (2015). One-year follow-up of cognitive training in Parkinson’s disease. European Journal of Neurology, 22: 640-647.

Petrelli, A., Kaesberg, S., Kessler, J., Barbe, M.T., Fink, G.R., Timmermann, L. & Kalbe, E. (2014). Effects of cognitive training in patients with Parkinson´s disease: a randomized controlled trial. Parkinsonism & Related Disorders, 20, 1196-1202.

Rahe, J., Becker, J., Fink, G. R., Kessler, J., Kukolja, J., Rahn, A., Rosen, J. B., Szabados, F., Wirth, B. & Kalbe, E. (in press). Cognitive Training with Additional Physical Activity in Healthy Older Adults improves Cognition, Physical Fitness, and Brain-derived Neurotrophic Factor: Evidence from the NV+ Study. Frontiers in Aging Neuroscience, doi: 10.3389/fnagi.2015.00187.

Rahe, J. & Kalbe, E. (2015). Kombiniertes kognitives und physisches Training zur Verbesserung der kognitiven Funktionen gesunder älterer Menschen: ein Literaturüberblick. Fortschritte der Neurologie und Psychiatrie, 83, 18-29.

Rahe J, Liesk J, Rosen JB, Petrelli A, Kaesberg S, Onur OA, Kessler J, Fink GR, Kalbe E. (2015) Sex differences in cognitive training effects of patients with amnestic mild cognitive impairment. Neuropsychol Dev Cogn B Aging Neuropsychol Cogn; 22, 620-638.

Rahe, J., Petrelli, A., Kaesberg, S., Fink, G.R., Kessler, J. & Kalbe, E. (2015). Effects of cognitive training with additional physical activity compared to pure cognitive training in healthy older adults. Clinical Interventions in Aging, 19; 297-310.